• Deutsch
  • English
  • Français

Blauregen 'Lawrence'

Sehr lange Blütentrauben (bis ca. 50 cm), die dazu extrem dicht mit hellblauen Blüten besetzt sind! Der Grund: Diese Sorte hat mit 145-170 Stück die größte Anzahl Blüten pro Traube! Blüht zeitlich etwas vor dem Laub-Austrieb, später kommen dann hellgrüne Farbtöne zu den Blüten hinzu. Die sommerliche Nachblüte ist gering, aber im Herbst legt die Sorte einen tollen "Abgang" mit gelbem Herbstlaub hin. "Lawrence" eignet sich für Fassaden und Pergolen, wenn ausreichend Platz für die sehr langen Blütentrauben vorhanden ist. "Lawrence" wurde 1970 an einem Landgut in Ottawa / Kanada entdeckt und kam wahrscheinlich viel früher aus England dorthin. Die Sorte hat eventuell Duft und schlingt links herum ("im Uhrzeigersinn"). Samen giftig.

Zu Standort, Schnitt, Erziehung, Rankhilfen, Bauschäden usw. siehe bei "asiatische" Blauregen.

>>> Preis

(lat.: Wisteria floribunda 'Lawrence')

Blüten, vermutlich von Wisteria floribunda 'Lawrence'
Blüten, vermutlich von Wisteria floribunda 'Lawrence'
Blühender Blauregen an einem Hotel
Blauregen Wisteria floribunda mit sehr langen Blütentrauben