Klassische Bauweise beim Spalier aus Holz

Diese Seite gehört zum Bereich "Rankgitter aus Holz", hier finden Sie Infos "klassischen" Bauweise. Gemeint sind damit Spaliere, die waagerechte Riegel und senkrechte Lattung haben, so wie ein Gartenzaun. Auf den folgenden Seiten geht es vor allem um Anordnung, Anzahl und Bemessung von Riegeln und Latten, um das Abstimmen von Spalierformen mit Fensteröffnungen usw.. Deshalb sind hier vornehmlich "nackte" Spaliergitter in der laubfreien Zeit zu sehen. Aus der Vielzahl gezeigter Rankgitter sollte es möglich sein, auch für Ihre Situation eine Anordnung zu entwerfen. Spaliergitter mit anderer als vertikaler Lattung werden als Sonderformen behandelt.

Klassisches Spalier aus Eichen-Holz für Weinreben
Einfachste Bauform

2-Holm-Spaliere

Spaliergitter mit 2 Riegeln

Spaliergurte

2-Holm-Gurtspaliere

Bandförmige Spaliergitter

Rankelemente aus Holz mit 3 Holmen

3-Holm-Spaliere

Spaliergitter mit 3 Riegeln

Großflächige Spaliergitter

Große Pflanzengitter

Komplexere Spalierwände

Varianten von Spalier-Gittern

Varianten

Ein Giebel - viele Varianten

Spaliergitter aus Robinie

Details

Holzstärke, Lattenköpfe u.a.