• Deutsch
  • English
  • Français

Efeu "Woerner"

Wurde wohl ca. 1945 an einer Kirche bei Remscheid gefunden. Die großen, dunkelgrünen Blätter sitzen eng, wachsen dachziegelartig und bilden somit besonders dichte Polster. Durch die Einlagerung von rotem Farbstoff dunkeln sie im Winter noch etwas nach, aber nicht so kräftig wie beim Efeu in unseren Wälden ("Hedera helix" Wildform). Ab Mai verschwindet die Verdunkelung teilweise und wird auch von den neuen, hellgrünen Blättern kaschiert. Ausgezeichnete Winterhärte bis Klimazone 5a, sehr schnell wachsend und somit für hohe Begrünungen auch in den Mittelgebirgen Deutschlands geeignet. Eine Universalsorte und deshalb im Sortiment von FassadenGrün. Bitte nutzen Sie auch die allgemeinen Tipps zum Efeu.

>>> Preis

(lat. Hedera helix "Woerner", auch "Woerneri" oder "Remscheid")

Efeu "Wörner", einige Blätter mit dunkler Winterfärbung
Hausbegrünung mit Efeu
Topfpflanze als Efeu-Begrünung
Efeu Hedera helix im Sommer
Efeu Hedera helix im Winter