• Deutsch
  • English
  • Français

Profi - Drahtseilschneider SC 34999

Drahtseilschneider

Produktblatt

Beschreibung /  Preis

Drahtseilschneider in Profi-Qualität für den häufigen Einsatz, ein hochwertiges Felco-Imitat. Legierte, vergütete Schneid-Einsätze. Scheren-Arme aus brüniertem Stahlblech, Griffbereiche mit Kunststoff-Schlauch überzogen (Kälteschutzgriff). Mit Sperrklinke. Äußerlich nur geringe Unterschiede zum Felco-Drahtseilschneider bei Geometrie der Schneidbacken und bei der Vernietung. Ohne "Felco"-Prägung am Schneidkopf. >>> Preis.

 

Verwendung

Drahtseilschneider zum Schneiden extrem harter Materialien wie Drahtseil und Draht aus Edelstahl. Glatter, sauberer Schnitt ohne Aufdröseln der Seile. Folgende Durchmesser lassen sich mit dem Drahtseilschneider durchtrennen: Gehärteter Federstahl bis 2,5 mm, weicherer Stahldraht und harte Drahtseile Edelstahl (Litze 7x19) bis 3 mm, mittelweiche Drahtseile Edelstahl (Litze 7 x 7) bis 4 mm, weiches Drahtseil Edelstahl (Litze 7x19) bis 5 mm, weiche Seile aus Aluminium usw. bis 7 mm. Bitte nutzen Sie ggf. auch die allgemeinen Infos zum Drahtseilscheren.

 

Anmerkung

Die Schneidbacken sind im Dauer-Einsatz nicht ganz so beständig wie bei der Felcoschere. Auch die Vernietung der Schneidbacken ist nach mehreren hundert schweren Schnitten (Drahtseil 4 oder 3 mm) anfälliger als beim Original, die Schneideinsätze werden dann locker.
 

Herkunft

Made in Taiwan

Drahtseilschneider aus Taiwan
Der Drahtseilschneider aus Taiwan steht an zweiter Stelle im FassadenGrün-Sortiment.
Schere für Stahlseil
Schere mit geöffnetem Rachen - durch die Dreiecks-Geometrie kann das Seil beim Schneiden nicht verrutschen.
Sauberer Schnitt mittels Drahtseilschneider
Sauberer Schnitt mittels Drahtseilschneider