Unsere Vision

Hier können Sie mit uns in die Zukunft sehen! Derzeit ist unser Unternehmen nur ein Onlinehandel, ohne Publikumsverkehr und noch dazu auf engstem Raum. Wir wachsen jedoch und wollen künftig auch wieder mehr Kunden empfangen, nicht nur Vertreter, Lieferanten und einige "Abholer". Zugleich braucht die Belegschaft Büroräume und unser Lager mehr Platz. Wir denken an einen Hof mit begrünten Schauwänden, an eine Werkstatt mit Verkaufsraum, ein Cafe, zwei Gästewohnungen... Dafür fanden wir jetzt ein Anwesen - was wir dort wollen, sehen Sie nachfolgend.

Unser künftiger Standort: Leipzig Baalsdorf, Brandiser Straße 69

Standort-Suche

Für unsere Pläne suchten wir eine Fabrik, ein Gutshaus, einen Drei- oder Vierseithof, also ein Ensemble mit dem "gewissen Etwas". 2014 wurden wir fündig: Ein denkmalgeschütztes Anwesen im Leipziger Osten, fast 5.000 qm groß, sonnig und ruhig gelegen, zugleich nahe der Autobahn und in einem netten Umfeld mit freundlichen Nachbarn. Diesen Hof werden wir in den nächsten 5 - 10 Jahren revitalisieren, bei der Finanzierung hilft uns die GLS Gemeinschaftsbank.

Büro, Lager und Packstrecke

Diese Funktionen wollen wir vorrangig unterbringen. Für den Wareneingang muss die Anfahrt von 12-to-LKW möglich sein, eine Haltebucht oder Wendemöglichkeit werden gebraucht. Für Mitarbeiter und Besucher wiederum sind später Parkplätze nötig. Im Lager brauchen wir ebenerdige Flächen, Büros kommen dann in ein Obergeschoss.

Begrünte Schauwände

Ein Schaugarten mit begrünten Wänden ist auch geplant, vorhandene Gebäude wollen wir einbeziehen: Auf verschiedenen Baustoffen von Stein über Holz bis Dämmung wollen wir Kletterpflanzen im Zusammenspiel mit Rankhilfen zeigen, zum "Anfassen" sozusagen. Seilsysteme, Holzspaliere und Metallgitter sind angedacht.

Verkaufsräume

Beginnend mit einer "offenen Werkstatt" planen wir ein saisonal geöffnetes Ladengeschäft, wo wir Sie gern vor Ort beraten. An einer Dübelwand können Sie dann verschiedene Halter schon einmal probeweise montieren! Wir rechnen mit Besuchern aus Mitteldeutschland bis hin zu den europäischen Nachbarländern, und auch Tagesseminare wären möglich...

Pflanzenverkauf

Der Pflanzenverkauf ruhte viele Jahre und ist wieder aktiviert. Besonders Weinreben und Kletterpflanzen-Solitäre bieten wir an. Wir kooperieren mit einer Gärtnerei in Sachsen, und einige Spezialitäten werden wir wie schon in früheren Jahren selbst anziehen.

Spalierholz und Metallgitter

Auch der stillgelegte Bereich „Spalierholz“ (Robinien-Latten für Holzpaliere) soll auferstehen. Vor Ort können Sie dann Spaliere zusammen stellen oder sie per Versand zu Ihnen schicken lassen. Stabförmige Rankgitter aus Edelstahl sollen das Angebot abrunden.

Cafe

Bei Kletterpflanzen und Rankhilfen geht es oft um das Gesicht eines Hauses. Hier die richtige Wahl zu treffen, kann etwas länger dauern. Um unseren Kunden diese Zeit zu versüßen, denken wir an ein kleines Cafe. Warme Speisen wiederum bietet schon heute der Dorfgasthof gegenüber!

Gästewohnung

Perspektivisch wollen wir, die Inhaber-Familie, selbst auf dem Anwesen wohnen, und für unsere Kinder nebst Familien denken wir schon an ein "Enkelparadies". Um Besucher zu beherbergen, planen wir 1-2 Gästewohnungen. Vielleicht bekommen jetzt auch Sie Lust, FassadenGrün eines Tages zu besuchen und Leipzig zu erkunden? Eine pulsierende Stadt, der ZOO mit "Gondwanaland", ein Auenwald mit Eisvögeln und Seenlandschaft warten darauf, entdeckt zu werden!

Die Umsetzung

Wie es mit unserem Betriebshof vorangeht, erfahren Sie auf unserem Blog in der Kategorie "Unternehmen".