Garagenbegrünung

Garagen und Fertiggaragen lassen sich - wie Hauswände - partiell oder auch voll begrünen. Aufgrund der geringen Wandhöhen und der oft sehr dünnen Wände ist bei solcherart Objektbegrünungen Einiges zu beachten. Hier wird es an Beispielen gezeigt. Alle Aussagen sind auch auf Doppel-Garagen, größere Garagenanlagen und auf Stadtmöbel wie WC- und Wartehäuschen sowie Trafostationen übertragbar. Ähnliche Beispiele finden Sie zudem bei Graffiti, Gartenlauben und Mauern.

Garagenbegrünung mit Weinreben und Kübelpflanzen

Kletterpflanzen

Kletterpflanzen mit Rankhilfe sind bei der Garagenbegrünung im Vorteil, denn für Selbstklimmer ohne Rankhilfe sind die Wände oft zu klein. Problematisch sind auch stark wüchsige Schlingpflanzen wie Blauregen, die "hoch hinaus" wollen. Sie lassen sich nur mit viel Pflege und Aufwand formieren, z. B. an einem abgewinkelten Seilsystem. Vom Dachrand oder der Attika-Verblechung jedenfalls sind Pflanzen fern zu halten, sonst ist ggf. mit Bauschäden zu rechnen.

Rankhilfen

Für Garagen eignen sich vor allem horizontale, aber auch vertikale und abgewinkelte Seilsysteme. Ihre Höhe ist so zu begrenzen, dass einem Einwachsen von Trieben in den Dachrand oder die Attika-Verblechung vorgebeugt wird. Für die langen Seitenflächen eignen sich Seilsysteme wie 5040 und 8030, die dann aber nicht quadratisch, sondern rechteckig gesetzt werden. Ebenfalls einsetzbar oder als Vorbild für eigene Kreationen nutzbar sind Seilsysteme wie 5030, 8010 und 4040. Bei sehr langen Wänden oder Rückfronten einer Garagenanlage lassen sich mehrere Systeme der 6000-er Kategorie nebeneinander platzieren. Meist genügen mittlere, einfache oder auch leichte Bausätze. Eine schwere oder massive Bauweise ist nötig, wenn ein höherer Wandabstand gebraucht wird wie z. B. bei besonders empfindlichen Rosen und Rebsorten (Mehltaurisiko).

Technische Details

Fertigteilgaragen haben oft dünne Betonwände, dafür wird die mittlere Bauweise "Classic" verwendet, aber modifiziert mit Seilhalter WM 10081. Es genügt dann, nur ca. 4 cm tief zu bohren. Bitte schreiben Sie in Ihrer Bestellung einfach eine kleine Anmerkung, dann wird WM 10081 statt WH 10151 geliefert, der Preis bleibt gleich. Auch Sichtmauerwerk kann vorkommen, bitte beachten Sie dann die dortigen Hinweise. Bestehen die Garagen aus Blech, sind Durchsteck-Befestigungen gemäß Variante 04 erforderlich. Bei leichtem Garagendach (Holzkonstruktion statt Betondecke) und damit fehlender "Auflast" wird im oberen Mauerbereich spreizdruckfreiverankert, um Rissen vorzubeugen, Näheres s. unter Mauern. Gleiches gilt für empfindliche Randbereiche.

Öffentliche WC-Anlage mit Rankfeld 7030 für Clematis-Hybride, schwere Bausatz mit WM 12XX8 auf Dämmung
Öffentliche WC-Anlage mit Clematis-Hybride
Clematis an einer Garage
Clematis an einer Garage

Garagentore

Diese Galerie zeigt begrünte Garagentore, bitte klicken Sie auf die Fotos.

Rebenzucht über einem Garagentor, Weinrebe als waagerechter Kordon
Wandbegrünung über einer historischen Garage mit Wildem Rankwein (ohne Haftorgane)
Rosenspalier über einer Garage
Wandgrün über einem Garagentor mit Dreilappigem Wilden Wein
Diese Kletterpflanzen (Weinrebe) sind mit einem waagerechten Seil analog zu System 1060 an der Wand befestigt.
Winterfoto: Weinrebe im Aufbau über einem Garagentor, Spannseil analog zu Seilsystem 1060, einfache Bauweise.
Begrünung einer Garage mit 2 Clematis analog zu Seilsystem 1020
Begrünung einer Doppel-Garage mit Kletterhortensie an kleinem Holzgitter
Garagenbegrünung mit Kletterrose an Seilsystem 3040, mittlere Bauweise "Classic"
Rosenspalier im Spätherbst über einer Doppelgarage
Begrünung zwischen zwei Garagentoren mit Zierkiwi
Bepflanzung einer Garage mit Weinreben an Rankdrähten
Rose und Clematis, Seilsystem 7040, schwerer Bausatz wegen des erhöhten Wandabstandes (Mehltaurisiko).
Seilsystem 3060, einfache Bauweise modifiziert, Clematis montana
Überhängende Begrünung mit Winterjasmin
Überhängende Begrünungen mit Winterjasmin im Winter
 
 

Lange Wandfronten an Garagen

Hier sehen Sie, wie sich lange Wandflächen begrünen lassen. Ähnliche Beispiele gibt es bei Mauern und Graffiti.

Immergrüne Bepflanzung mit Efeu Hedera colchica. Der Bewuchs darf nicht unter die Verblechungen wachsen!
Wandbegrünung mit Wildrebe und Wildem Rankwein waagerechten Stahlseilen in mittlerer Bauweise "Classic
Diese Pflanzen (Weinreben) klettern an zwei quer gespannten Drähten an einer Garage
Wandbegrünung an einer Garage mit Weinreben an gitterförmig angeordneten Rankdrähten
Rankgerüst aus historischen Mauerhaken, mit Drahtseil und Klemmringen neu bespannt analog zu Seilsystem 5030, Rosen
Reben (Winterfoto) an einem Rankgitter aus Drahtseilen in schwerer Bauweise, ähnlich Seilsystem 5030
Garagenbegrünung mit Rosen und modifiziertem Seilsystem 5030, mittlere Bauweise "Classic"
Spalierobst (Birne und Aprikose / Marille) an einem modifizierten Ranksystem 5040 in schwerer Bauweise
Garagenbegrünung mit Seilsystem 8030 modifiziert, mittlere Bauweise "Classic" mit Kreuzhalter für Betongaragen WM 10081, für Spalierkirschen
Wandgrün an einer Garage, Immergrünes Geißblatt, Seilsystem ähnlich 5050, schwere Bauweise
Rankhilfe ähnlich 4040 in mittlerer Bauweise "Classic" für Weinreben
Spaliersystem 3050 modifiziert in mittlerer Bauweise "Classic", für zwei Reben
Begrünung einer Fertiggarage mit Blauregen, Herbstansicht, Seilsystem 2020 (modifiziert), mittlere Bauweise Classic, aber Kreuzhalter mit Kurzschaft WM 10081
Berankung einer Garage mit mehreren Immergrünen Geißblättern an Seilsystemen 1020.
Drei Seilsysteme 4020, mittlere Bauweise "Classic" mit Kreuzhalter für Betongaragen WM 10081, für Immergrünes Geißblatt
2 x Wandsystem 6040 in schwerer Bauart für Wilden Rankwein
Rückfront einer Garagenanlage mit mehreren Seilsystemen 6020, schwere Bauweise, für Schlingpflanzen.
Begrünung einer Garage mit Holzspalier, Bolzenanker AS 10100
Holzspalier mit Brombeeren
Mit immergrüner und pflegearmer Cotoneaster begrünte Garagenanlage
Trafo-Station mit Immergrünem Geißblatt an Rankgittern aus Metall
 
 
 

Garagenwände mit Fenstern oder Türen, kürzere Flächen

In dieser Galerie gibt es Beispiele für weniger breite, begrünte Garagenwände, meist mit Tür- und Wandöffnungen. Auch begrünte Stadtmöbel sind dabei.

Zwei kleine Rank- bzw. Begrünungssysteme mit Immergrünem Geißblatt
Begrünung der Rückseite einer Blechgarage mit Weinrebe am Edelstahlseil (schwere Bauweise mit Kreuzhalter WM 12XX2)
Garage mit Rankseilen (mittlere Bauweise), Weinrebe im Aufbau
Begrünung einer Fertiggarage, Weinrebe im Kübel, Seilsystem 2040 modifiziert, mittlere Bauweise"Classic", Kreuzhalter mit Kurzschaft WM 10081
Braunäugige Susanne  an einer Fertigteilgarage, Seil-Rankgitter 5040 in leichter Bauweise
Fertigteilgarage mit Ranknetz 5040 in mittlerer Bauweise "Classic", mit Haltern WM 10081, Kletterrose
Mit Clematis begrünte Garage, Seilsystem 5030 in mittlerer Bauweise
Seilsystem 5030 für Clematis, einfache Bauweise "Basic"
Zwei Seilsystem 4040 in leichter Bauweise für Weinreben
Rankhilfe Nr. 7050, mittlerer Bausatz, für Rose
Mit Weinrebe begrünte Garage an einem modifizierten Seilsystem 8010 / 8040, mittlere Bauweise
Seilzüge für Wein, 3 x Rankhilfe 1060 schwere Bauweise, mit Kreuzhalter WM 12227 und Messingdübel
Fertiggarage mit Winterjasmin, Clematis u. a., Seilsysteme 5010 in einfacher Bauweise mit Augenschrauben WH 06061
Begrünung eines Nebengebäudes (Toilettenhäuschen) mit Kleinblättriger Pfeifenwinde
Stadtmöbel (WC-Anlage) mit Clematis und Seilsystem 7030, schwere Bauweise mit WM 12XX8 auf WDVS
Selbstklimmendes Gebäudegrün dank Efeu. Hier ist jedoch regelmäßiger Rückschnitt nötig. Marktplatz in Neustadt in Holstein / Schleswig-Holstein
Stadtmöblierung einer Straßenbahn-Endstelle
Seilzüge für Weinreben gemäß Seilsystem 9040 in mittlerer Bauweise "Classic"
Seilsystem ähnlich 8040 / 9040 in mittlerer Bauweise "Classic"