• Deutsch
  • English
  • Français

Rankstab, RS 0XXXX

Rundstab Edelstahl 4 mm

Produktblatt

Beschreibung  / Preis

Rundstab aus Edelstahl 1.4301 (A2, V2A), blank, glänzend, abweichend vom Foto beidseitig gefast. Vier Ausführungen:

  • RS 04100, Durchmesser 4 mm, Länge 1000 mm - Preis

  • RS 04200, Durchmesser 4 mm, Länge 2000 mm - Preis

  • RS 05125, Durchmesser 5 mm, Länge 1250 mm - Preis

  • RS 05200, Durchmesser 5 mm, Länge 2000 mm - Preis

 

Verwendung

Als Druckstab zum Nachverdichten von Seilsystemen, insbesondere bei System 5050. Auch für Klettersprossen bei schweren Bausätzen. Befestigung bei beiden Stärken unterschiedlich: 4 mm Rundstäbe in den kräftigen Kreuzklemmen SK 03420 oder auch direkt in den Kreuzhaltern bei schweren und massiven Bausätzen (4 mm Nuten). 5 mm Rundstäbe nur mit Verbinder SK 34515. Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Infos zu Edelstahldraht.

 

Montage

Erfolgt meist frei schwebend als Kreuzpunkte ohne Wandkontakt. Der Rundstab wird auf die benötigte Länge eingekürzt (z. B. mittels Eisensäge), die Enden werden abgefeilt oder abgeschliffen. Die Montage erfolgt bündig mit Kreuzklemme bzw. Verbinder oder alternativ mit ca. 5 - 15 cm Überstand, dann sind als Schutz (Verletzungsgefahr) Endmuffen EM 00000 aufzusetzen. Ggf. sind - z. B. bei schrägen Seilsystemen in Fächerform - die Enden der Stäbe im Schraubstock etwas  zu knicken, um im Kreuz einen 90-Grad-Winkel für die Befestigung zu erzielen. Zur Verlängerung lassen sich in Kreuzklemmen auch zwei Stäbe übereinander montieren. Günstig ist es dann ggf. auch, wegen der Verletzungsgefahr die überstehenden Enden zur Wand zu biegen.

 

Herkunft

"Made in Germany" (Sachsen)

Rundstab Edelstahl mit SK 03420
Kreuzklemme mit 2 Rankstäben
Edelstahlstab
Klettertrompete
System 2040 auf Dämmung
Rankstab Edelstahl
Rankstab
Kletterseil
Schwerer Bausatz, kurze Klettersprossen