• Deutsch
  • English
  • Français

Weichgummi-Binder, GC 01010 und GC 22599

Gummibinder mit Schlaufe

Produktblatt

Beschreibung  /  Preise

Hoch flexible Fertigbinder in Schlaufenform aus Gummi grauschwarz, sehr dehnbar (ca. 20 - 50 %), dauerelastisch und UV-stabil, hitzestabil, mit 10 cm Länge. Entwickelt für den professionellen Gebrauch im Obstbau.

2 Größen und Aufmachungen:

  • Kleinpack a 10 Stück - Preis

  • Großpack a 225 Stück - Preis

 

Abgebildet ist die Größe 11 cm, die jetzt von uns verkaufte Größe 10 cm ist also gering kleiner.

 

Verwendung

Bindematerial für hohe Ansprüche. Für fast alle Bindearbeiten, besonders aber zum völlig einschnürungsfreien Anbinden empfindlicher, grüner Jungtriebe, die entscheidend für den späteren Aufbau des Stamm- und Astgerüstes von Kletterpflanzen sind und deshalb besonderen Schutz benötigen. Besonders auch für junge und ältere Triebe von Clematis (s. Foto). Geringer Anpressdruck bei gleichzeitig großer Anpressfläche infolge der breiten, flachen Gummiprofile. Für Rankhilfen aus  Drahtseil und Draht sowie Spalierlatten und -stäbe. Die sehr weichen, aber relativ straffen Gummibinder sind über viele Jahre völlig wartungsfrei und ersparen somit einen beträchtlichen Teil der Pflegearbeiten an Spalierpflanzen. Bitte nutzen Sie ggf. die allgemeinen Infos zum Bindematerial.

 

Montage

Wie auf den Fotos zu sehen, bei Spalierlattung mit einfacher, bei Drahtseil und Eisenstäben meist mit doppelter Umschlingung.

 

Besonderheiten

Sind die Binder zu kurz, können 2 Stück miteinander "verkettet" wrden. Für Bindungen, die ggf. nach einer Saison oder nach zwei Jahren wieder gelöst werden, ist auch preiswerte Elasto-Schnur geeignet. Für Stammdurchmesser > 5 cm wird Klettband oder Bandage empfohlen.

Wir bieten dieses Produkt aus Kunststoff an, weil derzeit keine vergleichbaren Artikel aus nachwachsenden Rohstoffen verfügbar sind.

 

Herkunft

EU (Belgien und Italien)

Clematisbinder
Gummibinder
Junger Rebentrieb, schonend fixiert mit Weich-Gummibinder
Binder für Spalier-Pflanzen
Rebtrieb an einem Spalierstab
Einschnürung infolge Draht-Bindung
Einschnürungen wie bei anderen Materialien üblich lassen sich mit Weichgummi-Binder 100 %-ig verhindern. Solche Wuchsanomalien im Holz können zu dauerhaften Mangelerscheinungen im betroffenen Pflanzenbereich führen.