• Deutsch
  • English
  • Français

Langdübel / Parallelspreizdübel, DL 12090

Premiumdübel / Parallelspreizdübel, DL 12090

Produktblatt

Beschreibung / Preis

Neu entwickelter Parallelspreizdübel aus hochwertigem Nylon (Polyamid).  Deutsches Markenfabrikat TOX PSD-SL, 90 mm Länge, 12 mm Durchmesser, mit Kragenbund, geschlitztem Dübelhals, versetzten Spreizkörpern und Drehflügelsperre, Farbton rot, dauerhaft wetter- und UV-beständig. Der obere der beiden abgebildeten Dübel entspricht DL 12090. >>> Preis.

 

Verwendung

Aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften wird dieser Langdübel für Befestigungen mittlerer "Classic"-Bausätze favorisiert. Für alle Mauerwerk-Arten von Beton bis Leichthochlochziegel wie "Poroton", "Eder" usw.. Hohe Haltewerte gerade in schwierigen Untergründen wie Porenbeton, Lochziegeln, Hohlsteinen, Bruchsteinen, Mischmauerwerk, bei Mauerfugen und sonstigen problematischen Untergründen in der Altbausanierung. Nicht geeignet für Plattenbaustoffe und Verkleidungen. Ebenfalls nicht für Höhen über 5 (8) m, "Schrägzug" oder axiale Belastung  wie bei System 0040. Dort immer Verklebung mit Verbundmörtel.

Die ungewöhnliche Länge ermöglicht den Aufbau hoher Verankerungskräfte, und zwar über die gesamte Dübellänge. Dabei gewährleistet der doppelt geschlitzte Dübelhals durch seine flexible Anpassung an die Bohrlochwand eine schonende Ableitung des Speizdruckes in der äußeren (Putz-) Schicht des Baustoffes, was Ausplatzungen und Rissen vorbeugt. Der angedeutete Kragen verhindert eine Tieferrutschen des Dübels bei der Montage und schließt das Bohrloch ab, die hinten eingebaute Drehflügelsperre verhindert ein Mitdrehen des Dübels im Bohrloch. Bitte nutzen Sie ggf. auch die allgemeinen Infos zur Dübeltechnik.

 

Empfohlenes Werkzeug

Für passgenaue Dübel-Löcher (12 mm) Hammerbohrer HB 44444. Alternativ Betonbohrer, preiswerte Steinbohrer oder Universalbohrer, Auswahl ist auch abhängig vom Wandtyp.

 

Montage

Bitte ggf. das Merkblatt  Bohrarbeiten beachten. Bohrloch 12 mm, ca. 100 mm tief herstellen, ausbürsten / ausblasen, Dübel stecken oder leicht einschlagen.

 

Herkunft

"Made in Germany" (Baden-Württemberg), Firma "TOX"

Parallelspreizdübel im Hohlstein
Parallelspreizdübel eingeschlagen
Premiumdübel TOX PSD einsetzen
Der TOX-Parallelspreizdübel hat kurz nach seiner Markteinführung bereits die Herzen vieler Handwerker erobert und ist dabei, Erfolgsgeschichte zu schreiben.