• Deutsch
  • English
  • Français

Seilhalter mit Stützkörpern im Vergleich

Innerhalb des Bereiches "Einzelteile" gibt es auch verschiedene Seilhalter für WDVS. Einige davon haben Stützkörper - sie können auf dieser Seite verglichen werden. Wir hoffen, das erleichtert die Auswahl!

Gemeinsamkeiten

Alle Seilhalter mit Stützkörpern haben einen Schaft M12 und eine Abdichtung zur Wand. Alle Seilhalter bestehen aus Edelstahl A2, im Ausnahmefall auch A4, und sind ausgelegt für Seilstärke 4 mm (3 mm). Alle werden im Untergrund mit Verbundmörtel verklebt und brauchen dazu ein Bohrloch mit Durchmesser 16 mm. Alle sind mittelmäßig bis hoch belastbar bei den ihnen zugeordneten Dämm-Stärken.

Unterschiede - Kriterien für die Auswahl

Ganz entscheidend ist, ob die Montage nachträglich ("später") oder zeitgleich mit Anbringung des WDVS erfolgen soll. Auch die Stärke der Dämmschicht und der gewünschte Wandabstand spielen eine Rolle. Manche Seilhalter haben bereits eine thermische Trennung, bei anderen kann sie hinzu gebucht werden.

Montage

mit WDVS

Für Dämmung

12 - 24 (30) cm

Wandabstand

6 - 7 cm

Stützkörper ⌀

125 mm

Abdeckung ⌀

85 mm

Stützkörper

Schaumglas

Thermo-Trenn.

optional

Preis

+++

Montage

mit WDVS

Für Dämmung

12 - 24 (30) cm

Wandabstand

9 - 10 cm

Stützkörper ⌀

125 mm

Abdeckung ⌀

125 mm

Stützkörper

Schaumglas

Thermo-Trenn.

ja

Preis

++++

Montage

später

Für Dämmung

12 - 18 cm

Wandabstand

9 - 10 cm

Stützkörper ⌀

90 mm

Abdeckung ⌀

125 mm

Stützkörper

Schaumglas

Thermo-Trenn.

optional

Preis

++++

Montage

später

Für Dämmung

12 - 24 (30) cm

Wandabstand

9 - 10 cm

Stützkörper ⌀

125 mm

Abdeckung ⌀

150 mm

Stützkörper

Schaumglas

Thermo-Trenn.

ja

Preis

+++++

Montage

später

Für Dämmung

4 - 12 (14) cm

Wandabstand

5 - 7 cm

Stützkörper ⌀

60 mm

Abdeckung ⌀

85 mm

Stützkörper

Hartholz

Thermo-Trenn.

nein

Preis

++