Mandevilla "Rot" - Kompakt (M)

Diese Mandevilla bzw. Dipladenia ist eine japanische Züchtung, reich verzweigt, üppig blühend und optimal für den Außenbereich. Ihr Erscheinen im Jahr 2003 löste eine Revolution auf dem Pflanzenmarkt aus! Nach wie vor ist die Sorte "Red" (Rot) der meistverkaufte Klassiker und deshalb im Mandevilla-Sortiment von FassadenGrün. Die schwach schlingenden Triebe klettern gern an kleinen Rankhilfen, wachsen aber auch überhängend und sind für Blumen-Ampeln geeignet. Sie wachsen bis August 1,5 m, bis zum Frost auch 2,0 m. Die Blätter sind eher klein und grazil, glatt, glänzend und mit Wachs überzogen. Sie erfreuen mit einem frischen Mittelgrün. Die Form der Blüten gleicht einem gezackten Flügelrad. Zu Standort, Schnitt, geeigneten Seilsystemen usw. siehe bei "Allgemeines". Bei FassadenGrün können Sie 3 Ausführungen kaufen, die sich bezüglich Preis und Aufmachung (Bestückung, Spalierhöhe) unterscheiden. FassadenGrün empfiehlt Vorbestellung!

>>> Preis A  / Preis B  / Preis C

Hybride von (lat.) Mandevilla sanderi, Sundaville® "Red" oder Diamantina® "Topaze Vermillon"

Mandevilla / Dipladenia "Red"
Dipladenia "Red"
Mandevilla als Strassengrün an einem Fußweg
Rote Mandevilla als Topfpflanze an einem Hauseingang
Rote Mandevilla