• Deutsch
  • English
  • Français

Quellenangaben bei FassadenGrün

Die Homepage von FassadenGrün nutzt u. a. fremde Quellen, die hier aufgeführt sind. Für manche, besonders wichtige Bilder wurden sogar Bildrechte bei Universitäten, Fototheken usw. gekauft. Viele Fotos sind aber frei zugänglich, und wie wir unten zeigen, können Sie über diesen Weg zusätzliche Infos zu einem Bild bekommen,

Holzspaliere in Sachsen bei Ansbach / Bayern um 1939
Holzspaliere in "Sachsen bei Ansbach" / Bayern, 1939, Quelle 12

Quellen

Hinter den Ziffern stehen folgende Institutionen:

 

1 - "Bürger, Gärten, Promenaden..." Passage-Verlag Leipzig, 2018

2 - Leibnitz-Institut für Länderkunde Leipzig

3 - Fotothek des Stadtgeschichlichen Museums Leipzig

4 - "Wasserspiele. Von der Nutzbarkeit Leipziger Gewässer" Leipzig, 1994

5 - Sammlung Wieland Zumpe, Leipzig

6 - Institut für Hochschulkunde an der Universität Würzburg, Slg. des Verbands Alter Kösener Corpsstudenten, Sign.-Nr. 882/F 3.169

11 - stadtmuseum.leipzig.de - Datenbank

12 - Deutsche Fotothek (SLUB Dresden)

13 - "Leipziger Land im Bild" Fritz Eckard Verlag Leipzig 1912

14 - "Die Entwicklung des Vorortes Connewitz" Paul Altenburger, Gewerbe Verein Leipzig Süd 1926

15 - Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten - Parkverwaltung Herzoglicher Park Gotha

Bei eigenen Bildern erfolgt keine extra Quellenangabe. Das gilt auch dann, wenn in seltenen Fällen die Quelle unbekannt, nicht eindeutig oder nicht zu ermitteln ist.

Eine Bemerkung zum Urheberrecht

In unserem Bildarchiv nutzen wir viele Tausend eigene Einheiten und solche aus fremden Quellen. Die Aufarbeitung erfolgt vor allem in der Winterszeit (wo wir weniger zu tun haben) und durch eigene Mitarbeiter. Wir bemühen uns um akkurates Arbeiten, sind aber keine Wissenschaftler und Bibliothekare. Fehler sind also möglich! Das betrifft die Zurdnung der Bilder zu geografischen Orten, die zeitliche Einordnung der Motive (Jahreszahlen) sowie die Quellenangaben selbst. Falls Sie Verletzungen beim Urheberrecht sehen, benachrichtigen Sie uns bitte, wir garantieren die Korrektur. Bitte beachten Sie dazu ggf. unsere "Behebungsgarantie" und verzichten Sie auf Abmahnungen. Es handelt sich um ein "Non-Profit"-Projekt, um ein zusätzliches Angebot für unsere Besucher und Kunden, mit dem wir kein Geld verdienen.

Mehr Infos zu einzelnen Motiven

Den Dateinamen des oberen Fotos können Sie mit etwas Geschick auslesen. Er lautet:

df_k_0000378_026-reinhard-rudolf-sachsen-elsterhochwasser-1939-a-765.jpg

Dort sind also manchmal schon Zusatzinformationen zu finden. Und: Im Dateinamen von "fremden" Bildern haben wir stets den ursprünglichen Namen oder Zahlen-Code der Quelle übernommen, er findet sich am ANFANG des Dateinamens. Sie können mit diesem Code das Motiv bei der ursprünglichen Quelle aufrufen und dort weitere Detais erfahren. In diesem Fall ist es die Quelle 12 - die " Deutsche Fotothek" (SLUB Dresden). Wenn Sie bei dieser Institution auf der Homepage im Suchfeld "df_k_0000378_026" eingeben, kommen Sie zu dem Motiv und finden Zusatzinformationen s. Bildschirmfoto rechts, die Ihnen vielleicht helfen!

Mehr Informationen zu einem Bild-Motiv