• Deutsch
  • English
  • Français

Sternjasmin

Eine vor allen in Südeuropa sehr beliebte, immergrüne, blühstarke und kräftig duftende Kletterpflanze! In Mitteleuropa eher für Kübel-Kultur, da nur nur in sehr milden Lagen winterhart. Mehrjährig und somit für die Fassadenbegrünung sehr interessant, bildet dichte Polster und kann ganze Hauswände bewachsen.

  >>> Preis

(auch "Chinesischer Sternjasmin", lat.: Trachelospermum jasminoides)

Blüten des Sternjasmins
Blühender Sternjasmin

Ansprüche / Preis

Sonniger, möglichst windgeschützter Standort. Bei der Wandbegrünung Ost- und Westwände wählen, heiße Südwände meiden. Wasserdurchlässige, wenn möglich mit Kompost und Sand angereicherte Gartenerde. Geringer bis mittlerer Wasserbedarf, Staunässe im Boden oder in einer Unterschale ist sehr schädlich. Düngung ist förderlich. In sehr milden Lagen mit weniger als -10 Grad Frost ist Pflanzung als mehrjähriges Gehölz möglich, dann aber mit dickem Winterschutz auf der Pflanzscheibe. Unser Sternjasmin hat in Leipzig den milden Winter 2019/2020 im Kübel im Freien gut überlebt und wurde dann ausgepflanzt. Den harten Winter 2020 / 2021 haben aber nur wenige, vom Schnee bedeckte Triebe überlebt. In kühleren Gegenden deshalb nur als Kübelpflanze und ggf. Überwinterung in einem unbedingt hellen Raum (Ansätze Blütenknospen) bei ca. 10 Grad Celsius.

  >>> Preis

Eigenschaften und Schnitt

Stammt aus Ostasien. Schwach bis mittelstark giftig! Wächst sowohl schwach schlingend als auch mit schwachen Haftwurzeln und durch "Anlehnen". Sehr dekoratives, dunkelgrünes Laub, wintergrün!  Ab Frühsommer können die alten Blätter sich gelb färben und abfallen. Im Herbst kann es zu roter Laubfärbung kommen. Wuchshöhe bei Erdpflanzung bis ca. 6 m. Viele kleine, weiße sternförmige Blüten mit gelber Mitte an den jungen Neutrieben, bei Zuchtformen auch noch farbiger. Blühzeit Mai bis August. Früchte unbedeutend. Auslichtungsschnitt sowie Düngen und ggf. Umtopfen im zeitigen Frühling.

Rankhilfen an Fassaden

Stäbe, Gitter, Netze usw.. Geeignete Seilsysteme s. unten. Mittlere, auch einfache und ggf. sogar leichte Bausätze. In Südeuropa UND bei bei sehr großen Flächen besser schwere und massive Bausätze.

 

Geeignete Seilsysteme?

Bitte klicken Sie auf das Bild, um zur Eignungstabelle nach unten zu springen.

[Translate to Englisch:] Sternjasmin als Wandbegrünung
[Translate to Englisch:] Sternjasmin mit Erdpflanzung in Überlingen am Bodensee / Deutschland
[Translate to Englisch:] Sternjasmin an waagerechten Seilen und in Pflanzkübeln auf einer Dachterrasse
[Translate to Englisch:] Sternjasmin als Sichtschutz in Pflanzkübeln

Geeignete Seilsysteme für Sternjasmin

Bitte klicken Sie auf die Grafiken, um die Detailansicht des jeweiligen Systems aufzurufen!

   = geeignet               = bedingt geeignet               = nicht geeignet