Clematis viticella

Clematis viticella sind hier die dritte Gruppe der Clematis, sie blühen von Juni bis September. Sie sind eher kleinblütig, die einzelne Blüte tritt hier nicht so in Erscheinung wie bei den beiden anderen Clematis-Gruppen. Clematis viticella sind etwa genauso robust wie die mittelgroßen Hybriden und gut für halbschattige Fassaden bis 5 m Höhe geeignet.

 >>> Preisliste.

Blühende Clematis viticella

Allgemeines

Schnitt, Ranksysteme u. a.

Wildform

Sehr zarte Blüten

Clematis viticella "Emilia Plater"

"Emilia Plater"

Besondere Farbe

Purpurea Plena Elegans

Purpurea Plena Elegans

Alte Sorte in Magenta

Clematis viticelle "Rubra" (Hybride)

"Rubra"

Alte, dunkelrote Sorte

Weiße Clematis viticella

Alba luxurians

Alte weiße Sorte