Clematis-Hybriden - großblumig

Clematis-Hybriden mit Blüten > 10 cm sind die wohl bekanntesten Vertreter der Gattung Clematis. Sie gelten als "empfindliche Pracht", deshalb werden hier nur Sorten empfohlen, die über ein Mindestmaß an Gesundheit verfügen. Von sehr sonnigen Standorten abgesehen sind sie als Fassadenpflanzen geeignet, ihre Hauptblütezeit liegt im Mai / Juni. Auf mehreren Seiten erhalten Sie hier Infos zur Verwendung sowie zu fünf von uns ausgewählten Clematis-Sorten.

>>> Preisliste.

Allgemeines zu Clematis-Hybriden

Allgemeines

Schnitt, Ranksysteme u. a.

Clematis Hybride "The President"

"The President"

Blaulila Spitzensorte

Clematis-Hybride "Gräfin Cosel"

"Gräfin Cosel"

Für niedrige Spaliere

Clematis Hybride "Dr. Ruppel"

"Dr. Ruppel"

Schatten-Clematis

Clematis Hybride "Ernest Markham"

"Ernest Markham"

Einzigartige Farbe

Clematis-Hybride "Nelly Moser"

"Nelly Moser"

Historische helle Sorte