• Deutsch
  • English
  • Français

Clematis "Madame Julia Correvon"

Eingeführt 1900 von Francisque Morel aus Frankreich. Im Segment der mittelgroßen Clematis-Hybriden wegen der kirschroten Farbe eine unverzichtbare Sorte, denn ähnlich gefärbte Clematis viticella wie "Rubra" haben kleinere Blüten. Während des 1. Weltkrieges war diese Sorte fast ausgestorben und musste dann aus einem einzigen Exemplar wieder hochgezüchtet werden! Für Spaliere mit ca. 3 - 4 m Höhe. Bütengröße 7 - 10 cm, Blühzeit Juni bis September. Zu Standort, Schnitt, geeigneten Seilsystemen usw. siehe bei "Allgemeines".

>>> Preis

(Hybride von Clematis viticella "Rubra grandiflora" mit Clematis "Ville de Lyon")

Clematis "Madame Julia Correvon"
Clematis Mme. Julia Correvon
Clematis viticella "Madame Julia Correvon" an einem Zaun
Clematis "Madame Julia Correvon" als Balkongrün
Clematis "Madame Julia Correvon"