• Deutsch
  • English
  • Français

Clematis viticella "Alba luxurians"

Eine alte, ca. 1900 von Robert Veitch & Sohn in Großbritannien eingeführte Sorte mit glockigen, strahlend weißen Blüten und dunkler Mitte. Besonders zu Blühbeginn, kühlem Wetter und bei wenig Sonnenlicht bekommen die Blüten dekorative Streifen und Einsprengsel von Grün, das so genannte "Luxurieren". Blüht sehr üppig bis in den Herbst hinein. Für Spaliere bis ca. 4 m Höhe. Blütengröße 5 - 7 cm, bei gutem Bedingungen auch noch größer. Blühzeit Juni bis September. Zu Standort, Schnitt, geeigneten Seilsystemen usw. siehe bei "Allgemeines".

>>> Preis

(Auslese oder Züchtung von Clematis viticella)

Clematis "Alba luxurians" vor einer Mauer
Clematis "Alba luxurians" in einem Wilden Wein

Clematis "Alba luxurians" in einem Wilden Wein

"Alba luxurians" gemeinsam mit einer anderen Clematis viticella

"Alba luxurians" mit einer anderen Clematis viticella