Campsis "Stromboli"

Wertvolle französische Neuzüchtung von 2006 aus der Baumschule Minier, benannt nach dem gleichnamigen Vulkan aus einem Roman von Jules Verne. Selbstklimmer mit Haftwurzeln, für mittelgroße bis große Flächen geeignet. Leuchtend dunkelrote Blüten, kompakte Blütenform mit besonders kurzem Blütenhals, sehr dicht besetzt mit ca. 15 - 20 Blüten pro Büschel. Wuchshöhe vermutlich wie bei "Flamenco" bis ca. 12 m. Kann als Selbstklimmer wachsen, trotzdem empfehlen wir mit Nachdruck eine Kletterhilfe. Gute bis sehr gute Frosthärte. Zu Standort, Schnitt, geeigneten Seilsystemen usw. siehe bei "Allgemeines".

>>> Preis

(Campsis radicans "Stromboli")

Klettertrompete "Stromboli" an einer Pergola
Klettertrompete "Stromboli"
Campsis "Stromboli" an einer Pergola
Begrünung mit Trompetenwinde "Stromboli"
Campsis an einer Wand