Begrünungskonzepte bei Gebäuden

FassadenGrün als Firma befasst sich vor allem mit der Begrünung von Gebäuden. Dort, also an Häusern, gibt es gegensätzliche Begrünungskonzepte, das Grün lässt sich verschieden platzieren. Es lassen sich kleine oder große, niedrige oder hohe Flächen begrünen wie die folgenden, ersten vier Unterseiten bezeugen. Dazu können Sie sich bei Ihrer Ideenfindung positionieren... Alternativ zur klassischen Hausbegrünung zeigen wir in der fünften und sechsten Seite moderne Begrünungsarten. Im nächsten Ideen-Bereich werden dann spezielle Gebäudeteile wie Fallrohre usw. besprochen.

Klassisches Begrünungskonzept: Rebenspalier in Freyburg / Unstrut

Teilbegrünung

Viele Möglichkeiten!

Vollflächige Hausbegrünung in Schwerin / Mecklenburg-Vorpommern

Vollbegrünung

Nachhaltig und ökologisch

Hochbegrünung mit Ranksystem-Gittern in Chemnitz / Sachsen

Hochbegrünung

Chancen und Risiken

Vorpflanzung mit Stammrosen

Vorpflanzung

Einfache Sockelbegrünung

Verschiedene Begrünungskonzepte, hier "Galeries Lafayette" in Berlin

Grün-Module

Living Walls u. a.

Innen-Begrünung in Räumen

Raumbegrünung

Pflanzen für Innenräume